Autor: admin

Die Leichen im Keller sind müde

Mit „Die Leichen im Keller sind müde“ findet die Trilogie um den „Rummelplatz mit Seifenblasen“ und „Die Friseurin“ ihren Abschluss in Form einer Novelle. Längst totgesagt, kehrt auch Vladimir zurück, stets bemüht, Licht in die Dunkelheit zu bringen. Dass ausgerechnet die mehr als 10 Jahre zurückliegende Vergangenheit noch einmal maßgeblich den Verlauf der Geschichte bestimmen würde, kommt unerwartet und mit voller Wucht. Eine Geschichte, die surreal erscheint und den Wahnsinn pathologischer Geister auf erschreckende Weise präsentiert. Den Erzähler beim Lesen der Geschichte packen und schütteln zu wollen, ist ein ganz menschliches Bedürfnis.

Hier online erhältlich, sowie in jedem Buchladen deiner Wahl!

Paperback, 232 Seiten, ISBN-13: 9783750428560, Books on Demand, Erscheinungsdatum: 23.01.2020

Neues Album 2020

Update Januar 2020: Aufgrund der bewußt vorgezogenen Arbeiten zu meinem neuen Buch „Die Leichen im Keller sind müde“ verschiebt sich die Veröffentlichung meines Albums „Suffix Clara“ auf den Herbst 2020. – Einen kleinen „Appetizer“ hierzu findet Ihr dafür am Ende dieses Beitrags.

19 Jahre ist es her, dass ich die Titel zu meinem Album „Eternity“ produziert habe, welches aufgrund des Niedergangs meines damaligen Labels IC/Digit niemals wirklich zur Veröffentlichung kam. Seitdem war es -musikalisch- sehr still um mich geworden und auch kleinere und zaghafte Anläufe etwas „Substanzielles“ auf einem Tonträger zu veröffentlichen, habe ich nie konsequent zu Ende gebracht. Die Gründe hierfür sind vielfältig.

In diesem Jahr wird sich dies ändern. Mit Fug und Recht kann ich das behaupten, da meine Arbeiten an dem Album „Suffix Clara“ in eine entscheidende Phase gelangt sind, in der es kein zurück mehr gibt, es sei denn, ich würde morgen aus unvorhersehbaren Gründen nicht mehr erwachen.

Musikalisch besinne ich mich zurück auf meine Wurzeln, den Interface-Zeit im Stile von „Signs of Life“. Natürlich verpasse ich alledem ein zeitgemäßes Gewand und blicke auch stilistisch Richtung Zukunft, kann mich hierbei der „Berliner Schule“ nicht gänzlich entsagen.

Die Veröffentlichung ist für den Juni 2019 vorgesehen- zunächst in Online-Portalen, später im Jahre in einer kleineren Auflage dann auch auf einem Tonträger.

Das Album wird aus insgesamt 7 Titeln bestehen, die folgend aufgeführt sind:

  • Suffixum Part 1
  • Laudanum
  • Raum 101
  • Diarium
  • Clara
  • Suffixum Part 2
  • COEX-System

„Laudanum“ Demoversion auf Soundcloud

Postfactum -schmutzige Wahrheiten und reine Lügen-

Kurz und knapp, ohne dabei auf Schnörkeleien zu verzichten, liefert „Postfactum“ zwar keine endgültigen Antworten auf essentielle philosophische Fragen, regt dafür jedoch in kleinen Anekdoten dazu an, die Gedanken mutig und befreit von wissenschaftlichen Tatsachen um zentrale Themengebiete kreisen zu lassen. Wem es keine Schmerzen bereitet, die Welt mit einem Augenzwinkern zu betrachten, wird hier belohnt.

 Hier online erhältlich, sowie in jedem lokalen Buchladen Deiner Wahl!

 
Taschenbuch: 172 Seiten; Verlag: Books on Demand; 1. Auflage im Januar 2018; ISBN: 978-3746-036106

Live-Gigs

In Concert

Live-Gigs

Querschnitt aus verschiedenen Veranstaltungen

Lesungen

Querschnitt aus verschiedenen Lesungen

Marcel allein zu Hause am Mikrofon…

Auf dieser Seite gibt es ein paar Hörspiele aus eigener Feder zu hören. Einige dieser Hörspiele haben derweil ein stolzes Alter erreicht und ich gestatte mir höflichst, mich hierfür zu schämen. Da ich hiermit jedoch kein wirkliches Problem habe, wünsche ich an dieser Stelle gute Unterhaltung.
Dr. Bötzkes: Teil 1

Dr. Bötzkes: Teil 2

Dr. Bötzkes: Teil 3

Morgens, in der Fußgängerzone

Der Schwiegervater

Im Waschkeller

In der Sauna

Der Telefonanruf

Werbung

Skandalnachrichten Teil 1

Beim Psychologen

Skandalnachrichten Teil 2

To be continued…